Photo Gallery: Paradise 1


approaching paradise Carib - the beer of the Caribbean sweating chrome mailboxes at the post office in Marigot blue sky after a tropical rain Vive la France! a glas of water with ice ... salvation in the heat church in Philipsburg, Netherlands Antilles, pointing straight up to the Lord St. Martin/St. Maarten is half French (French West Indies, northern part), half Dutch (Netherlands Antilles, southern part). It is situated south-east of Cuba in the Caribbean. The diameter of the island is approximately less than 10 miles (15 km). With a car or scooter it takes less than half an hour to get from any point A to any point B.
Accepted currencies are Dutch Guilders, French Francs, and US Dollars. Electric current is European 230 V on the French side, American 110 V on the Dutch side.

St. Martin/St. Maarten ist halb französisch (Französisch-Westindien, nördlicher Teil), halb niederländisch (Niederländische Antillen, südlicher Teil). Es befindet sich südöstlich von Cuba in der Karibik. Der Durchmesser der Insel ist weniger als 15 km. Mit einem Auto oder Roller dauert es weniger als eine halbe Stunde, um von einem Punkt A zu irgendeinem Punkt B zu gelangen.
Aktezptierte Zahlungsmittel sind holländische Guilders, französische Francs, und US-Dollars. Die elektrische Spannung auf der französischen Seite sind die europäischen 230 V und die amerikanischen 110 V auf der niederlädischen Seite.

photographer: Klaus Hildner
Copyright © 2000 Klaus Hildner • www.hildner.deklaus@hildner.de
camera: Nikon Coolpix 990 (digital, 3.34 Megapixel)
location: St. Martin/St. Maarten, Caribbean (+ surroundings)
date: see file names (yyyymmdd-nnnn.gif/.jpg)